What is right..?

Wir wissen nicht was richtig oder falsch ist, nur was richtig oder falsch sein könnte. Du entscheidest dich selbst, für deine eigene Wahrheit. Denn DIE Wahrheit gibt es nicht... es gibt nur ein Konsens, sich auf das bestmögliche zu einigen.

Anders ausgedrückt, jede Interessensgruppe macht seine Interessen zu ihrer Wahrheit. Das ist die einzige Wahrheit... hat mit der selben nur nicht viel zu tun.

News

29.Januar 2019Interessante Podcasts 2019

DA001: Polizeigesetze

Katharina Nocun (kattascha) präsentiert ihren ersten und sehr gelungenden Podcast zum Thema Polizeigesetze. Sie hat ihr Angebot unter der Domain denkangebot.org zur Verfügung gestellt.

Link: DA001: Polizeigesetze (1:47:19)


04.Januar 2019Daten Leak 2019 - Bundestag und öffentliche Personen - Was wurde geleakt?

Momentan überschlagen sich die Ereignisse und Panik macht sich breit. Doch was wurde wirklich veröffentlicht und wie schwer wiegen diese?

An dieser Stelle will ich kurz nur eine Inhaltsangabe angeben, ohne darauf weiter einzugehen, wie viel Daten dahinter stecken. Fakt ist, sie sind nun im Netz und werden nie wieder verschwinden.

  • 01) CDU/CSU
  • 02) SPD
  • 03) Grüne
  • 04) Die Linke
  • 05) FDP
  • 06) Jan Böhmermann
  • 07) Oliver Welke
  • 08) Christian Ehring
  • 09) Marteria
  • 10) Casper
  • 11) K.I.Z
  • 12) Til Schweiger
  • 13) Sallyisg4y
  • 14) Sido
  • 15) Nico Semsrott
  • 16) Kurzgesagt
  • 17) Rayk Anders
  • 18) LeFloid
  • 19) Jäger Und Sammler
  • 20) Suzie Grime
  • 21) Martin Lejeune
  • 22) MrWissen2go
  • 23) ARD
  • 24) Tarik Tesfu
  • 25) Gronkh
  • 26) Ardy | Dat Adam
  • 27) RayRoentgen
  • 28) Garkolym
  • 29) Mirco Rosik
  • 30) TubeOne Netzwerk
  • 31) Studio71 Netzwerk
  • 32) Mert Matan
  • 33) CommanderKrieger
  • 34) KrappiWhatElse
  • 35) PietSmiet
  • 36) PietSmiet Br4mm3n
  • 37) PietSmiet Pwning
  • 38) Dezztroyz
  • 39) FreezyLion
  • 40) LeFloid Teamspeak

Jetzt noch ein Bespiel, wie die Inhaltsangabe in einer entsprechenden Datei aussieht, wie man erkennen kann, die Jungs haben sich wirklich viel Mühe gegeben:

Bundestagsabgeordnete, Europaabgeordnete, Landtagsabgeordnete
Adressen, Handynummern, Festnetz, Privatnachrichten, Dokumente, Emails und mehr.
Bei den längeren Nummern die mit "030" beginnen handelt es sich wahrscheinlich um Faxnummern. ------------------------
Personalausweise von;
Markus Koob, Michael von Abercron, Godelieve Rowohl, Andreas Hofmeister, Christian Gräff & Torsten Schweiger vorhanden.
------------------------
Evtl. kann es sein das ein paar Adressen alt sind.
Bei den Festnetznummern kann es durch aus auch sein das Mitarbeiter drangehen (Büro)
Adressbücher oder Email-Listen verwenden um andere Leute zu suchen - 408) & 411)
In den Adressbüchern befinden sich zahlreiche Nummern abgespeicherter Kontakte.
14 Adressbücher & 11 Email Listen

Wie sieht nun so ein normaler Eintrag aus, schauen wir mal:

122)
Angela Merkel
Email #1: bk01@bk*****
Email #2: a.merkel@*****
Fax: 030 1840*****
_________________
Brief an Angela Merkel zur "Flüchtlings"Situation;
"Offener Brief zur CO2-Grenzwertverordnung für neue Pkw"
Email zur Bundestagswahl 2017
Viel Laberei in einer Mail
Brief von Renate Künast, Claudia Roth, Cem Özdemir & Jürgen Trittin
Protestschreiben

Die entsprechenden Links hab ich natürlich entfernt!

Nach Sichtung aller Daten kann aber festgestellt werden, es handelt sich bis jetzt um rein private Daten. Was es nicht besser macht, aber genau um solche Daten geht es doch bei jeder Datenschutzrelevanter Diskussion, wo wir seit Jahren darauf hinweisen.

Abgesehen von all den Fotos, Chats und Mittschnitten kann mann durchaus vermuten, das die eigentliche Datenlage noch viel größer sein wird und wohl in den kommenden Wochen und Monaten an das Licht der Öffentlichkeit treten wird.


08.November 2018Energiewende am Ende: Der große Klimaschwindel - Robert Stein (Regentreff 2018)

Wie gefährlich es sein kann, ein offensichtliches Thema so zu mißbrauchen, das der eigentliche Konsens schwindet, zeigt das aktuelle Video von NuoViso.TV

Es geht hier nicht, um den gut recherierten Beitrag, sondern vielmehr darum, das er die Sensibilisierung für ein akutes Thema hinter der Anklage verlogener Wissenschaftsberiche und industrieller Interessen verbirgt.

Schade, hätte er doch seine retorischen Möglichkeiten nutzen können, um uns Bürgern für das Theme Umwelt und dessen Schutz zu sensibilisieren.

Source: Youtube - Energiewende am Ende: Der große Klimaschwindel - Robert Stein (Regentreff 2018)

Mein Kommentar zum Video, solange auf YT verfügbar:

Verstörender Vortrag...der Inhalt ist ja nichts Neues und sollte auch längst nicht mehr in solch anklagendem Ton gehalten werden. Vielmehr sollten solche Plattformen dafür genutzt werden, klar zu machen, das wir ein Problem!!! haben, das wir eben nicht lösen, indem wir uns von der Industrie oder anderen Kräften manipulieren lassen. Wem hilft es, etwas zu leugnen, das andere eben nur anders benennen und für ihre Zwecke mißbrauchen. Ob es nun Klimawandel heißt oder CO2, oder was auch immer benutzt wird. Der Mensch nimmt Einfluß. Punkt. Und die Frage, ob er Schuld hat oder nicht, ist doch völlig irrelevant. Dafür gibt es kein Gericht, das über richtig oder falsch entscheidet...völlig egal. Die letzte Instanz ist die Natur und die entscheidet, ob wir noch leben können oder nicht. Also verweis doch bitte auf Möglichkeiten, die einen Beitrag leisten können, wie zb Solar, die du angesprochen hast. Konstruktiv und nicht destruktiv, vll hilft das einigen zur Einsicht...

anbei Verschwörungstheorien sind ein nettes Game, geholfen haben sie noch keinem...also am Ende


30.Oktober 2018Dirk Pohlmann: Der Hiroshima-Mythos

Im August 1945 verschwanden die beiden Städte Hiroshima und Nagasaki im Inferno der Atombomben. Mehr als 200.000 Menschen wurden durch die Angriffe getötet.

Was wird uns erzählt oder was war der eigentliche Hintergrund. Dirk Pohlmann gibt uns ein fundierten Einblick

Source: Youtube - Dirk Pohlmann: Der Hiroshima-Mythos


04.Januar 2018Warnung vor „Hessentrojaner“

Zwei Dutzend Organisationen protestieren gegen das geplante neue Verfassungsschutzgesetz in Hessen. Sie tun das nicht nur im Landtag, sondern auch auf der Straße.

Schon gewusst: Jedes Bundesland kann theoretisch seinen eigenen Trojaner ins Feld schicken. Einer ist schon erschreckend, aber das...

Source: Frankfurter Rundschau

Unterstützen und Mitarbeiten

Du willst deinen Beitrag dazu leisten, die Wahrheit in das richtige Licht zu rücken? Du willst, das Verstandende mit anderen teilen, dann hilf uns mit deinem Sachverstand. Schreib eine Mail an: (was ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest)@whatisright.de